Kontakt | Jetzt Registrieren | Login

1. Allgemeines
Wir nehmen den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Daten
werden von uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere
nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden DSGVO) verarbeitet.
Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die Art, den Umfang und den Zweck der
Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei dem Besuch dieser Internetseite
und Nutzung der angebotenen Dienste sowie der Rechtsgrundlagen der einzelnen
Verarbeitungsvorgänge. Weiterhin klären wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte in
Verbindung mit der Datenverarbeitung auf.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”)
finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

2. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung
Wir sind als Anbieter dieser Internetseite für die für die Verarbeitung von Daten
verantwortliche Stelle. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
iTS Turnierservice
Josef Westerkamp
Am Hastenrather Fließ 6
52249 Eschweiler
02403/29878
info@its-turnierservice.de

 

3. Allgemeine Nutzung der Website
3.1 Zugriffsdaten

Bei einem Besuch unserer Internetseite speichert der Server in den Server-Logfiles Daten,
die Ihr Internetbrowser automatisch an den Server übermittelt, insbesondere:

• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Ihren Browsertyp und die jeweilige Version des Browsers
• Ihr verwendetes Betriebssystem
• Die von Ihnen zuletzt besuchte Seite (sogenannte Referrer URL)
• Den Zugriffsstatus der Antwort des Servers auf Ihre Anfrage (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Zugriff nicht erlaubt etc.)
• Ihre IP-Adresse

Die Verarbeitung dieser Daten ist technisch erforderlich, um die Nutzung dieses
Internetangebotes zu ermöglichen. Weiterhin dient sie statistischen Zwecken, der
Verbesserung des Internetangebotes, der Erkennung und Abwehr von rechtswidrigen
Cyberangriffen und der Ausübung bzw. Abwehr von Rechtsansprüchen. Diese Daten werden
nur so lange gespeichert, wie es für die Ausübung bzw. Abwehr von Rechtsansprüchen
notwendig ist, um Cyberangriffe abzuwehren und den Strafverfolgungsbehörden für die
Strafverfolgung notwendige Daten bereitzustellen.
Die in Server-Logfiles gespeicherten Daten werden getrennt von allen weiteren
personenbezogenen Daten gespeichert und niemals mit anderen Daten zusammengeführt.
Die Datenverarbeitung hat ihre Rechtsgrundlage in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO
zur Durchführung erforderlicher vorvertraglicher Maßnahmen, um Ihnen die Nutzung der von
Ihnen abgerufenen Internetseiten zu ermöglichen.
Bei der Verarbeitung der Daten zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung der
Internetseite, zur Erkennung und Abwehr von Cyberangriffen, oder zur Ausübung bzw.
Abwehr von Rechtsansprüchen, erfolgt dies auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Absatz 1
Buchstabe f) der DSGVO.
Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung, um eine Verbesserung der
Internetseite zu erreichen, Cyberangriffe zu erkennen und abzuwehren, Rechtsansprüche
geltend zu machen bzw. abzuwehren und den Strafverfolgungsbehörden eine
Strafverfolgung zu ermöglichen.

 

3.2 Email-Kontakt & Kontaktformular
Wenn Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir die
übermittelten Angaben nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Weiterhin nutzen wir diese Daten
nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.
Die Datenverarbeitung hat ihre Rechtsgrundlage in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO
zur Durchführung erforderlicher vorvertraglicher Maßnahmen und um Ihnen eine Antwort auf
Ihre Anfrage zukommen zu lassen.

 

3.3 Cookies
Um das Nutzungserlebnis auf unserem Internetangebot zu verbessern, verwenden wir
sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs
unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem
zeitlich begrenzt auf Ihrem Gerät (z.B. PC, Smartphone, Tablet) zu unterschiedlichen
Zwecken gespeichert werden.
Cookies erlauben einer Webseite, den Computer der Nutzer zu erkennen, um den Besuch
von mehreren Unterseiten einer Webseite nachzuvollziehen und die Nutzer zu identifizieren,
die zu unserer Website zurückkehren. Es gibt Cookies für technische, analytische und
Profiling-Zwecke.
Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts kann es aus technischen Gründen
erforderlich sein, den Einsatz von technischen Cookies zuzulassen, damit Ihr Gerät während
eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer
anderen weiterhin identifizieren werden kann (sog. „Session-Cookies“).
Cookies können gegebenenfalls auch durch Drittanbieter von Tools, welche wir auf unserer
Webseite insbesondere zu statistischen und analytischen Zwecken nutzen, gesetzt werden.
Diese Drittanbieter-Tools werden wir immer mit datenschutzfreundlichen Einstellungen
einsetzen.
Ohne Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung werden wir auf unserer Webseite keine
sogenannte „Targeting-Cookies“ einsetzen, welche das Nutzerverhalten von einzelnen
Personen nachvollziehbar machen und die Erstellung von Nutzerprofilen ermöglichen.
Informationen über den Einsatz von Drittanbieter-Tools und die Einzelheiten über den
jeweiligen Einsatz erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung unter Ziffer 3.4.
Der Einsatz der vorstehend beschriebenen Cookies erfolgt auf der Rechtsgrundlage von
Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an dem Einsatz dieser
Cookies besteht darin, unseren Kunden und den Nutzern unserer Webseite eine effektivere
Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen sowie unser Internetangebot zu analysieren und zu
verbessern.
Ihr Internetbrowser ermöglicht die Einstellung, ob Cookies gesetzt und abgerufen werden
können. So können Cookies insgesamt oder für einzelne Webseiten aktiviert bzw. deaktiviert
werden. Weiterhin können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies beim Ende Ihrer
Sitzung automatisch entfernt werden. Gegebenenfalls bietet Ihr Browser eine Do-Not-Track-
Funktion („DNT“), die automatisch Cookies von eingesetzten Webanalyse-Tools blockiert.
Weitere Informationen können Sie der Dokumentation Ihres Internetbrowsers entnehmen.

 

3.4 Drittanbieter Tools – Google Analytics
Zur nutzerfreundlichen Gestaltung unseres Internetangebotes ist es für uns notwendig, zu
erfahren wie unser Internetangebot genutzt wird und welche Inhalte dabei abgerufen werden.
Dazu nutzen wir das Webanalyse-Tool „Google Analytics“ von Google Inc. (“Google”), um die
Nutzung der Webseiten zu analysieren. Google Analytics verwendet in Ziffer 3.3 dieser
Datenschutzerklärung beschriebene Cookies, um eine Analyse der Nutzung der Website
ermöglichen. Die Informationen, die aus den Cookies generiert werden, werden in der Regel
an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir nutzen Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung “ga (‘set’, ‘anonymizeIp’,
true)”, um sicherzustellen, dass IP-Adressen anonymisiert und nur als verkürzte Version
verarbeitet werden. Ihre IP-Adresse wird demnach von Google innerhalb von Mitgliedstaaten
der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den
Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IPAdresse
an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem
Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unseres
Internetangebotes anonymisiert auszuwerten, um Berichte über Aktivitäten auf unserem
Internetangebot zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unseres
Internetangebotes verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im
Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit
anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies, wie in Ziffer 3.3 dieser Datenschutzerklärung
beschrieben, deaktivieren. Weiterhin können Sie die Erfassung der Daten ggf. durch ein
Browser-Plugin verhindern. Dieses Plugin setzt ein Opt-Out-Cookie und verhindert so die
zukünftige Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics. Ein Browser-
Plugin können Sie unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden
Link zum „Deaktivieren von Google Analytics“ Deaktivieren von Google Analytics.
klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim
Besuch dieser Website verhindert:
Weitere Informationen über Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie
unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw.unter
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html.

 

3.5 Speicher- und Löschfristen für personenbezogene Daten
Entfällt der Verarbeitungszweck für Ihre jeweils benötigten personenbezogenen Daten
werden Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten routinemäßig gelöscht bzw.
gesperrt, sofern Sie nicht in eine dauerhafte Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
eingewilligt haben.
Sofern einzelne Daten nach Entfall der Verarbeitungszwecke aufgrund von gesetzlichen
Aufbewahrungsfristen aufbewahrt werden müssen (z.B. steuer- und handelsrechtliche
Aufbewahrungsvorschriften), tritt an die Stelle einer Löschung die Sperrung der Daten. Die
aufzubewahrenden Daten dürfen dann auf der Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1
Buchstabe c) DSGVO ausschließlich für die vorgenannten Zwecke verarbeitet werden.

 

4. Ihre Rechte als Betroffener der Datenverarbeitung
Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer
personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre
Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in
Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.
• Recht auf Bestätigung und auf Auskunft über die bei uns verarbeiteten
personenbezogenen Daten gemäß Artikel 15 DSGVO
• Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 16 DSGVO
• Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten („Recht auf Vergessenwerden“)
gemäß Artikel 17 DSGVO
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß
Artikel 18 DSGVO
• Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 20
DSGVO
• Sie haben gemäß Artikel 22 DSGVO das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer
automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung
unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in
ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

 

4.1 Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben,
jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund
von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt
auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können
zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen,
Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung,
Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie
das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender
personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für
das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Sie haben ferner das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben,
gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu
wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken
gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die
Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

 

4.2 Widerrufsrecht bei Einwilligungen
Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit
zu widerrufen.

 

4.3 Beschwerde über Datenschutzverstöße bei den Aufsichtsbehörden
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem
Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen
Verstoßes, Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden
personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

 

4.4 Löschung und Sperrung bei Offenlegung von personenbezogenen Daten
Wurden personenbezogene Daten an Dritte übermittelt, wird diesen Dritten jede
Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 16, Artikel 17
Absatz 1 und Artikel 18 DSGVO umgehend mitgeteilt, es sei denn, dies erweist sich als
unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir unterrichten Sie
auch über diese Empfänger, wenn Sie dies verlangen.

 

5. Weitergabe von Daten an Dritte, Keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland
Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres
Unternehmens. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen
einschalten (etwa Logistik-Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem
Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.
Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern
(„Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu,
personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze
zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten. Eine
Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb der in dieser
Datenschutzerklärung in Ziffer 3.4 genannten Fällen findet nicht statt und ist nicht geplant.

 

6. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Wir setzen keine automatisierten Entscheidungsfindungen – einschließlich Profiling gemäß
Artikel 22 Absätze 1 und 4 der DSGVO – ein.

 

7. Datensicherheit
Zur Sicherung Ihrer Daten setzen wir technische- und organisatorische
Sicherungsmaßnahmen ein, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

 

8. Fragen
Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung können Sie uns jederzeit unter den in Ziffer 2
dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren.
Stand dieser Datenschutzerklärung: 20.05.2018